logo
  • Home
  • aalev.info | Antifaschistische Aktion LEVerkusen - Schmiererei

Schmiererei

  • 26. August 2020 | Leverkusen-Opladen | Antisemitische Schmierereien auf dem Gedenkstein am Platz der SynagogeAm Vormittag des 26. August 2020 wurden auf dem Gedenkstein am Platz der Synagoge in Leverkusen-Opladen antisemitische Schmierereien bemerkt.

    In den Morgenstunden des 26. August 2020 bemerkten Leverkusener Bürger*innen die mutwillige Zerstörung der Gedenktafel am städtischen Mahnmal auf dem Platz der Synagoge an der Ecke Altstadt-/Lessingstraße in Leverkusen Opladen. Auf der Tafel des Gedenksteins in Erinnerung an die Zerstörung der Opladener Synagoge während der Novemberpogrome 1938 wurde in großen, silbernen Lettern die Worte „TOT GUT“ aufgesprüht und damit die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus verhöhnt.