logo

4 Jahre NSU-Prozess: Kein Schlussstrich!

4 Jahre NSU-Prozess: Kein Schlussstrich!Aufruf zu einer Demonstration und Kundgebung zu Beginn der Urteilsverkündung im NSU-Prozess in München

Am 6. Mai 2013 begann vor dem Oberlandesgericht München der Prozess gegen Beate Zschäpe, André Eminger, Holger Gerlach, Ralf Wohlleben und Carsten Sch. Voraussichtlich im Sommer 2017 wird der Prozess nach etwa 400 Verhandlungstagen zu Ende gehen. Unabhängig davon, welchen Ausgang der Prozess nimmt: Für uns bleiben mehr Fragen als Antworten. Wir werden daher zum Prozessende zusammen auf die Straße gehen. Denn wir werden den NSU nicht zu den Akten legen.

Weiterlesen

Pressemitteilung: Extrem rechter Verein aus Leverkusen plant Fest mit europaweiter Beteiligung im Schloss Morsbroich

Der extrem rechte Verein Publicatio e.V. will am Freitag, den 14. Juli 2017 u.a. gemeinsam mit Vertretern der Identitären Bewegung (IB) aus Österreich und der Plattform Kontrakultur Halle ein Fest im Leverkusener Schloss Morsbroich feiern.

Der Verein Publicatio e.V. aus Leverkusen trat bislang nur durch die seit August 2016 betriebene Online-Plattform „Arcadi“ in Erscheinung. Das Online-Angebot wird in der Selbstdarstellung als „das neue Magazin der Jungeuropäer“ bezeichnet. Es zeigt mal mehr und mal weniger eindeutig, um was für ein Europa es den Macher*innen um den Leverkusener Yannik Noé, ebenfalls Sprecher und Vorsitzender des Kreisverbandes Leverkusen der „Alternative für Deutschland“ (AfD), geht . So kommen unter anderem Gast-Autoren der neofaschistischen „Casa Pound“-Bewegung (1) aus Italien zu Wort. „Arcadi“ steht damit für die Verbreitung extrem rechter Ideologien, will aber auch die internationale Vernetzung der extremen Rechten vorantreiben.

Weiterlesen